Gesucht: Mitarbeiter_in für auftrieb Beratungsstelle und Schulsozialarbeit

verein

Der Verein Jugend und Kultur sucht ab 02.03.2020 für den Teilbereicheine_n Mitarbeiter_in für Beratungsstelle und Schulsozialarbeit

  in Wr. Neustadt – 30 Wochenstunden (Karenzvertretung)

 

Qualifikation:
Abgeschlossenes Bachelor-Studium der Sozialen Arbeit (DSA/Mag. FH od. BA)

  • Flexibilität (Vormittag-, Nachmittag- und Abendtermine, Projektarbeit, Workshops in Schulen/anderen Einrichtungen)
  • Selbstständiges Arbeiten/ Zeitmanagement (Selbstständige Koordinierung der Termine, Workshops und Projekte)
  • Auseinandersetzung und Zusammenarbeit mit dem System Schule

Tätigkeitsbereich:

  • Beratung, Betreuung, Krisenintervention, Einzelfallhilfe in der Beratungsstelle und an der Schule
  • Workshops, Projektarbeit, Freizeitangebote
  • Vernetzung mit anderen Einrichtungen und Vernetzungspartner_innen
  • Dokumentation, Statistik, Berichtswesen

Wir bieten:

Ein kreatives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, Zulagen, Team- und Einzelsupervision, Weiterbildung und nicht zuletzt ein gutes Teamklima.

Das kollektivvertragliche Bruttogehalt beträgt bei 38h/Woche monatlich mind. € 2.538,50 exkl. Zulagen. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 10.01.2020!

(zwischen 19.12-06.01. sind wir auf Urlaub, Ihre Unterlagen können Sie trotzdem schicken und werden zuvor oder nach dem Urlaub bearbeitet)

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen samt Foto schicken Sie bitte an:

nadja@auftrieb.co.at

Nadja Rosnak-Husar, BA
Fachliche Leitung Auftrieb/Schulsozialarbeit
Engelbrechtgasse 2, 2700 Wr. Neustadt.
Alle Infos unter: www.auftrieb.co.at