Gesucht: Geschäftsführer_in im Ausmaß von 32 Wochenstunden

verein

 

sucht ehestmöglich ein/e
Geschäftsführer_in im Ausmaß
von 32 Wochenstunden

 

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und widmen uns seit 1996 der sozio-kulturellen Arbeit mit Jugendlichen und für Jugendliche in der Stadt Wiener Neustadt und in der gesamten Region NÖ-Süd. Wir sind ein Team von 30 kompetenten und hoch engagierten Menschen und begleiten und unterstützen Jugendliche mit unterschiedlichen Angeboten. Unsere Bereiche werden von erfahrenen Bereichsleiter_innen geführt.
Seit vielen Jahren leitet Frau Susanne Marton als Geschäftsführerin die Organisation mit dem Schwerpunkt auf dem sozial-wirtschaftlichen Bereich. (Finanzen, Personal, etc.)

Nun suchen wir zu ihrer Ergänzung eine/n zweite/n Geschäftsführer_in, mit dem Fokus auf der inhaltlich-fachlichen Weiterentwicklung des Vereins.

Wenn Sie bereit sind die Rolle der Geschäftsführung mit Begeisterung zu übernehmen, Sie Erfahrung mit den strategischen und alltäglichen, den personellen und finanziellen Aufgaben einer Geschäftsführung mitbringen, Sie gerne erfolgreich mit Mitarbeiter_innen, Partnern und öffentlichen Fördergebern kommunizieren, dann sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Sie haben ein Studium der Sozialarbeit absolviert und ihren Schwerpunkt auf die Sozialwirtschaft gelegt. Sie sind schon mehrere Jahre in der Jugendarbeit beruflich tätig und verfügen über ausreichende Führungserfahrung.

Sie denken strategisch und arbeiten gerne zukunftsweisende Konzepte aus. Sie kommunizieren und präsentieren überzeugend. Sie gehen empathisch auf Menschen ein und machen ihnen Anforderungen aus der Perspektive der Gesamtorganisation verständlich. Sie verfolgen Ziele strukturiert und konsequent.

Wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld mit Menschen, die gerne kooperieren und gemeinsam lernen.
Unser Gehaltsangebot richtet sich nach dem KV der Sozialwirtschaft, das sind bei 7 Jahren Berufserfahrung 4.045,00 Euro brutto pro Monat. (für 38 Wochenstunden)

Wir bieten Ihnen darüber hinaus Sachzuwendungen, Sozialleistungen und die Möglichkeit zu Coaching, Fort- und
Weiterbildung. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbungsunterlagen samt Foto bis 8. März 2020. Bitte nur elektronisch an die E-Mail-Adresse, office@visionsraum.at, zu Handen Dr. Günter Scheer. Nähere Infos unter: www.jugendundkultur.at