Gesucht: eine Sekretär/in für 30 Wochenstunden

verein

Wir suchen

1 Sekretär/in für 30 Wochenstunden

Anforderungsprofil:

  • Positiver HAK Abschluss
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich
  • Grundkenntnisse in den Bereichen Personalverrechnung und Buchhaltung
  • Personalverrechnungskurs WIFI oder BFI
  • Grundkenntnisse im Arbeitsrecht und im Arbeitszeitgesetz
  • Berufserfahrung im Bereich Office Management und Personal
  • Sehr gute MS Office – Kenntnisse:

Erstellen von PowerPoint Präsentationen

MS Excel: Diagrammerstellungskenntnisse, komplexe Tabellenerstellung und Formelberechnungen, Listen für Adressverwaltung, etc.

MS Word: Korrespondenz, Protokolle, Serienbriefe, etc.

  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse (zumindest B1)
  • Führerschein „B“
  • Sehr gute Umgangsformen
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Respektvoller und wertschätzender Umgang
  • Diskretion und Verschwiegenheit als Tugend

Tätigkeitsbereich:

  • Allgemeine klassische Sekretariatsarbeiten
  • grundlegende Arbeiten im Personalmanagement (Verwaltung von ca. 30 Mitarbeiter_innen)
  • Vorarbeiten für die Personalverrechnung und Budgetplanung
  • Arbeiten im Bereich Facility Management

Arbeitszeit:

  • Teilzeitbeschäftigung im Ausmaß von 30 Wochenstunden
  • Montag – Donnerstag von 9:30 – 17:00

Entlohnung:

Das Mindestgehalt für die Stelle als Sekretär/in beträgt 1.913,30 €uro brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung.

 

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen

(Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Foto, Ausbildungsnachweis)

an: Susanne MARTON, MAS

Geschäftsführung/Vorstand

s.marton@jugendundkultur.at

Engelbrechtgasse 2, 2700 Wr. Neustadt.